SUCHE
REGION: INTERNATIONAL

28.04.2022 | Weingarten

CHG-MERIDIAN gründet B2B-Start-up zum Verkauf wiederaufbereiteter IT

• circulee vertreibt nachhaltige Lösungen für den Einsatz von IT-Hardware für kleine und mittelständische Unternehmen
• Einsatz gebrauchter IT-Geräte verringert den CO2-Fußabdruck um 70-80 % im Vergleich zu Neugeräten
• CHG-MERIDIAN setzt als Mitgründer und Hauptinvestor auf Wachstum dank nachhaltigem Lifecycle-Management

Das Berliner Technologie-Start-up circulee bietet kleinen und mittelständischen Kunden die Möglichkeit, kostengünstig auf nachhaltige IT-Hardware umzusteigen. Dafür vertreibt es Lösungen, die auf der Kreislaufwirtschaft basieren und zertifiziert wiederaufbereitete IT-Geräte wie Smartphones, Tablets oder Laptops mit zusätzlichen Services bündeln. Mitgründer und Investor ist CHG-MERIDIAN. Der international tätige Technologiemanager und Finanzexperte setzt damit auf nachhaltiges Wachstum und bringt seine Expertise aus mehr als 40 Jahren Lifecycle-Management in neue Geschäftsmodelle ein.

Das Bewusstsein für nachhaltiges Wirtschaften ist auch bei kleinen und mittelständischen Unternehmen angekommen. Damit wächst die Bereitschaft von IT-Entscheider:innen, bei der Beschaffung von Hardware neue Wege zu gehen. Nach aktuellen Umfragen setzt bereits heute jede:r Dritte auf gebrauchte Hardware, die Nachhaltigkeit mit Kostenvorteilen verbindet, ohne dabei auf hohe Qualität und technische Standards verzichten zu müssen.

Der Ansatz von circulee: Die Geräte werden nach ihrer ersten Nutzungsphase professionell wiederaufbereitet, sämtliche Daten gelöscht, und die Geräte anschließend in einen zweiten Nutzungszyklus überführt. Dabei verlängert der mehrfache Einsatz den Lebenszyklus der Geräte, spart wertvolle Ressourcen und verringert damit den eigenen CO2-Fußabdruck. Das entlastet die Umwelt und hilft Unternehmen, Kosten und Zeit einzusparen.

„Wir beobachten einen immer größer werdenden Bedarf an Gebraucht-IT. Gründe dafür sind neben attraktiven Preisen und einem steigenden Bewusstsein für nachhaltige Produkte auch die aktuellen Lieferengpässe und der Chip-Mangel. Mit circulee reagieren wir auf diesen Bedarf marktgerecht, bieten eine schnelle Lösung für nachhaltige IT und denken unser eigenes Lifecycle-Management konsequent weiter.“
Dr. Mathias Wagner, Chairman of the Board of Management CHG-MERIDIAN

CHG-MERIDIAN setzt seit mehr als 40 Jahren auf das Prinzip der Kreislaufwirtschaft und bereitet IT-Geräte, die als Rückläufer aus Leasing- oder Mietgeschäften kommen, professionell und zertifiziert in eigenen Technologiezentren wieder auf. Auch die Gebraucht-Geräte für den Vertrieb von circulee kommen aus diesen Tech-Zentren. 

„Über Neugründungen wie circulee investieren wir in neue Geschäftsmodelle, die unsere eigenen Kernkompetenzen ergänzen. Damit stellen wir uns strategisch breiter auf und erschließen für uns neue Kundengruppen“, so Dr. Wagner.

Kleine und mittelständische B2B-Kunden im Fokus

Hauptzielgruppe von circulee sind kleine und mittelständische Unternehmen, die über den Einsatz der Gebraucht-Geräte ihre Anschaffungskosten deutlich reduzieren und den CO2-Fußabdruck ihrer IT-Ausstattung um bis zu 80 Prozent senken können – im Vergleich zur Anschaffung und Nutzung von Neugeräten.

Dazu kommen weitere Angebote und Leistungen, die gezielt auf den Bedarf von Geschäftskunden zugeschnitten sind: von sofort einsetzbaren Produkten über schnelle und unkomplizierte Bestellprozesse bis hin zu einem digitalen Gerätemanagement-Portal („Cockpit“).

„circulee liefert derzeit ausschließlich bereits gebrauchte IT-Hardware von höchster Qualität mit einer 12-monatigen Garantie und einem Service um die Hardware herum“, sagt Geschäftsführer Thomas Gros, der zu dem Unternehmer-Team gehört, das die Neugründung zusammen mit CHG-MERIDIAN umgesetzt hat. Die von circulee vertriebenen IT-Geräte kommen von führenden Herstellern wie z.B. Apple, Lenovo, Microsoft, Dell oder HP.  

Thomas Gros,
Managing Director circulee GmbH
"Unser Ziel ist es, gebrauchte IT-Hardware langfristig in Unternehmen zu etablieren und unseren Kunden zu helfen, digitale Prozesse und nachhaltige Anforderungen in Einklang zu bringen – mit circulee soll Nachhaltigkeit für Geschäftskunden einfach werden. Aktuell fokussieren wir uns auf den deutschen Markt, planen jedoch, in Zukunft auch weitere europäische Märkte zu bedienen."
Thomas Gros, Managing Director circulee GmbH

Downloads

  • 20220428_CHG_Pressemitteilung_Circulee_DE.docx

    docx, 72 KB
  • 20220428_CHG_Pressemitteilung_Circulee_DE.pdf

    pdf, 131 KB
  • CHG-MERIDIAN_Mathias Wagner_Pressebild.jpg

    jpg, 105 KB
  • CHG_Thomas Gros_CEO_circulee.jpg

    jpg, 40 KB
  • CHG_circulee_logo.jpg

    jpg, 85 KB

Kontakt

Sie haben Fragen zum Unternehmen CHG-MERIDIAN? Kontaktieren Sie uns.

Matthias Steybe

Head of Communications and Marketing