SUCHE
REGION: INTERNATIONAL
Nachhaltigkeit

STRATEGIE & GOVERNANCE

Wir wollen Nachhaltigkeit in unserem Unternehmen ganzheitlich vorantreiben und wirksam verankern: Dazu haben wir im Jahr 2020 eine Sustainability Governance-Struktur mit der Rolle des Group Sustainability Officers (GSO) geschaffen und eine Nachhaltigkeitsstrategie verabschiedet.

UNSER BEITRAG ZUR AGENDA 2030 DER VEREINTEN NATIONEN

Bei CHG-MERIDIAN möchten wir Teil der Lösung bei der Bewältigung der Herausforderungen unserer Zeit sein. Wir wollen den Weg für eine nachhaltige Entwicklung aktiv mitgestalten und tragen zur Erreichung der UN-Ziele für Nachhaltige Entwicklung bei. Dabei verstehen wir die Sustainable Development Goals (SDGs) als einen Erfolgsfaktor für zukunftsfähiges Wirtschaften.

DIE SUSTAINABLE DEVELOPMENT GOALS DER VEREINTEN NATIONEN

Die Sustainable Development Goals (SDGs) sind der Kern der im Jahr 2015 verabschiedeten Agenda 2030 der Vereinten Nationen, dem Aktionsplan für eine lebenswerte Zukunft weltweit. Die 17 SDGs mit 169 Unterzielen setzen einheitliche Masstäbe, formulieren konkrete Ziele für globale Herausforderungen wie Klimawandel, Artensterben, Armut und Hunger. Sie adressieren Regierungen, die Wirtschaft und die Gesellschaft. Die bis 2030 zu erreichenden Ziele bieten das umfassendste Leitbild einer nachhaltigen Entwicklung.

Die Nachhaltigkeitsstrategie orientiert sich an den Zielen der Unternehmensstrategie und enthält vier wesentliche unternehmensspezifische Handlungsfelder:

  • Arbeits- und Menschenrechte
  • Geschäftsethik
  • Umwelt
  • Nachhaltige Beschaffung
     

Aus diesen leiten sich die Nachhaltigkeitsziele sowie entsprechende operative Maßnahmen ab. Die Nachhaltigkeitsstrategie wird jährlich überprüft und entsprechend der Anforderungen unserer Stakeholder angepasst.

Unsere Nachhaltigkeitsziele

Für unsere vier Handlungsfelder haben wir uns für den Zeitraum bis 2025 konkrete Ziele gesetzt und bereits teilweise erreicht.

"2020 haben wir mit unserer Nachhaltigkeitsstrategie den Grundstein gelegt. 2021 konnten wir mit carbonZER0® und unserem ersten ESG-linked Funding unsere Aktivitäten sukzessive ausbauen."
Matthias Steybe, Group Sustainability Officer, CHG-MERIDIAN

Business Ethics & Compliance

Wir bei CHG-MERIDIAN überprüfen die Auswirkungen unserer Geschäftstätigkeiten 

im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung. Unser Anspruch: Effizientes Technologiemanagement mit hoher Informationssicherheit, faires und integres Handeln in Geschäftsbeziehungen sowie die Berücksichtigung von Umwelt- und Sozialstandards. 

Unsere Werte und Leitlinien haben wir seit 2012 für unsere Kund:innen, Mitarbeiter:innen, Lieferant:innen und Partner:innen in unserem Verhaltenskodex festgehalten und seitdem regelmäßig aktualisiert. Lesen Sie mehr dazu:

LESEN SIE MEHR!

Klicken Sie sich durch weitere Bereiche zum Thema Nachhaltigkeit und zu unserem Unternehmen.
Auf einen Blick

Nachhaltigkeit

Ein ganzheitliches Nachhaltigkeitsverständnis, effizientes Technologiemanagement mit höchster Informationssicherheit, fairer Wettbewerb und wertschätzender Stakeholder-Dialog – dafür stehen wir bei CHG-MERIDIAN.

Weiterlesen 
Nachhaltigkeit

Circular Economy & Klimaschutz

CHG-MERIDIAN setzt im Sinne von Lifecycle Thinking auf eine Verlängerung der Lebensdauer von Geräten durch Wiederaufbereitung und Mehrfachnutzung. Wir verstehen uns als Teil der Circular Economy und tragen durch unser Geschäftsmodell sowie als Unternehmen unmittelbar zu Ressourceneffizienz und Klimaschutz bei..

Weiterlesen 
Nachhaltigkeit

Zusammenarbeit & Dialog

Transparenz, Verlässlichkeit und ein wertschätzendes Miteinander. Das gilt für unsere Zusammenarbeit intern, mit unseren Mitarbeiter:innen, aber auch für den Umgang mit unseren Lieferfirmen und anderen Partner:innen entlang der Wertschöpfungskette.

Weiterlesen