Wählen Sie Ihre Region

oder wählen Sie unsere
SUCHE
REGION: INTERNATIONAL

AUSZUBILDENDE & STUDIERENDE

DER PERFEKTE START INS BERUFSLEBEN!

"Mit Engagement und guter Arbeit ist eine Übernahme bei CHG-MERIDIAN nahezu garantiert, denn CHG-MERIDIAN baut auf den Nachwuchs aus den eigenen Reihen. Auch auf Wünsche wird Rücksicht genommen. Daher ist es immer sinnvoll, während der Ausbildung möglichst viele interne Kontakte zu knüpfen," erzählt Marlen Moosmann über ihre Erfahrungen.

MARLEN MOOSMANN I EHEMALIGE AUSZUBILDENDE ZUR INDUSTRIEKAUFFRAU

Mein Name ist Marlen Moosmann, ich bin 19 Jahre alt und wohne in Ravensburg. Zu meinen Hobbies zählen Sport, Familie und Freunde, Reisen und Sprachen. Nach meinem Abitur habe ich Kanada, Australien und Südostasien bereist. Im September 2016 begann meine Ausbildung zur Industriekauffrau bei CHG-MERIDIAN – der Beginn eines neuen Lebensabschnittes.

CHG-MERIDIAN IST EINE GROSSE FAMILIE
CHG-MERIDIAN ist ein erfolgreiches und stetig wachsendes Unternehmen. Trotzdem kümmert sich CHG-MERIDIAN um seine Mitarbeiter und es wird viel Wert auf Teamarbeit gelegt. Durch gemeinsames Mittagessen oder Kaffeetrinken kann ich meine Kolleginnen und Kollegen besser kennenlernen. Es gibt auch diverse Highlights, die dies unterstützen. Zum Beispiel gibt es  jedes Jahr für alle Mitarbeiter eine Jahresabschlussfeier und für die Azubis und die dualen Studenten findet ein Azubiausflug statt. Außerdem findet mehrmals jährlich das sogenannte Start-up Seminar statt, bei dem neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von allen Standorten, auch international, eingeladen sind. Dabei bekommen wir grundlegendes Knowhow über CHG-MERIDIAN vermittelt und können uns bei einem gemeinsamen Abendessen kennenlernen und austauschen.

WAS ZEICHNET EINE AUSBILDUNG ZUR INDUSTRIEKAUFFRAU BEI UNS AUS?
Die Ausbildung zur Industriekauffrau bei CHG-MERIDIAN bietet tolle Abwechslung. Man durchläuft Abteilungen wie HR Academy, Communications & Marketing, Vertriebsinnendienst und viele mehr. Die Dauer der Durchläufe variiert, mal ist man 6 Wochen in einer Abteilung und mal nur 3. Dies zeugt von stetiger Abwechslung. Des Weiteren bereiten uns Referatsmeetings, die alle 3 Monate stattfinden, gut auf unsere Prüfung vor. Nach der Ausbildung bei CHG-MERIDIAN werde ich auf alle Fälle ein breites Wissensspektrum besitzen, da das grundlegende Knowhow von Experten übermittelt wird, und werde somit für viele Abteilungen geeignet sein.

In der kaufmännischen Berufsschule, der Humpisschule, liegt der Schwerpunkt in den Fächern Steuerung und Kontrolle, Betriebswirtschaft und Gesamtwirtschaft. Anders als in der dreijährigen Ausbildung, dauert die Ausbildung Plus nur 2 ½  Jahre  und wir bekommen weitere Kompetenzen in den Fächern Internationaler BWL, Business-English und je nach Wahl Logistik, Französisch oder Spanisch vermittelt. Ein dreiwöchiger Englandaufenthalt ist ebenfalls vorgesehen. CHG-MERIDIAN als international aufgestelltes Unternehmen unterstützt uns Azubis dabei.

PATE UND PATENKIND
Jeder Azubi, der bei CHG-MERIDIAN seine Ausbildung beginnt, bekommt einen Paten aus den Jahren darüber zugewiesen. Somit hat man von Anfang an einen festen Ansprechpartner, der einem bei Fragen und Problemen mit Rat und Tat zur Seite steht. So fühlt man sich stets wohl und zum Team dazugehörig. Nicht nur die Paten stehen den Azubis bei Fragen zur Verfügung, auch alle anderen Mitarbeiter sind immer bereit zu helfen. Wir nennen das das Open-door Prinzip.

EIN BREITES NETZWERK BIETET VIELE MÖGLICHKEITEN
Mit Engagement und guter Arbeit ist eine Übernahme bei CHG-MERIDIAN nahezu garantiert, denn CHG-MERIDIAN baut auf den Nachwuchs aus den eigenen Reihen. Auch auf Wünsche wird Rücksicht genommen. Daher ist es immer sinnvoll, während der Ausbildung möglichst viele interne Kontakte zu knüpfen. Diese Möglichkeit bietet CHG-MERIDIAN, indem man viele Abteilungen durchläuft. Die Unterstützung durch Fachexperten ist bei vielen Entscheidungen oder Problemen des Berufsalltags hilfreich.

Und so bekam ich nach erfolgreichem Abschluss meiner Ausbildung als Industriekauffrau mit Zusatzqualifikation „Internationales Wirtschaftsmanagement“ die Möglichkeit mein DHBW-Studium BWL – International Business bei CHG-MERIDIAN zu starten.

---------------------

MARLEN MOOSMANN | DHBW-Studentin BWL – International Business, ehemals Auszubildende zur Industriekauffrau, Standort Weingarten

 

Sie wollen noch mehr erfahren, was andere Kollegen oder Kolleginnen über Ihre individuellen Erfahrungen mit uns zu berichten haben? Dann bieten wir Ihnen die Möglichkeit hierzu!