SUCHE
REGION: INTERNATIONAL

CHG-MERIDIAN aktualisiert Verhaltenskodex

Unser Verhaltenskodex (Code of Conduct) beschreibt die zentralen Elemente der Unternehmenskultur bei CHG-MERIDIAN. Um den wachsenden gesellschaftlichen Anforderungen Rechnung zu tragen und gleichzeitig unser Wertesystem in Form des Kodex nachhaltig weiterzuentwickeln, haben wir seine Inhalte erneut erweitert.

Neu hinzu gekommen sind wichtige Mitgliedschaften wie beim UN Global Compact und Ergänzungen bei den Punkten Chancengleichheit und Arbeitnehmerrechte. Ebenfalls neu ist unser Ombudsmann, den wir im Zuge der EU-Whistleblower-Richtlinie gewechselt haben.

Neue Nachhaltigkeitsaspekte und Initiativen im Verhaltenskodex

In den vergangenen Monaten ist viel passiert bei CHG-MERIDIAN: Im Rahmen unserer verstärkten Nachhaltigkeitsaktivitäten sowie kontinuierlich wachsenden regulatorischen Anforderungen haben wir unsere Management-Systeme weiterentwickelt und unser Wertesystem angepasst. Außerdem sind wir als Unternehmen zahlreichen Initiativen wie beispielsweise dem UN Global Compact oder der Charta der Vielfalt beigetreten, um damit diese Entwicklung zu unterstreichen. Das alles ist in die Neuauflage unseres Verhaltenskodexes eingeflossen. Die wichtigsten Neuerungen finden Sie hier im Überblick:

  • Mitgliedschaft im UN Global Compact 
  • Übereinstimmung mit den Kernprinzipien der International Labour Organization (ILO) 
  • Unterzeichnung der Charta der Vielfalt 
  • Erweiterung Chancengleichheit & Gleichbehandlung,  
  • Ergänzung Arbeitnehmerrechte & Vereinigungsfreiheit  
  • Präzisierung der Beschaffung und Auslagerung um die Lieferkette

Integres Verhalten als Grundlage unserer Geschäftsbeziehungen

Unser Verhaltenskodex gibt uns Orientierung im täglichen Kontakt mit Kund:innen, Geschäftspartner:innen und Kolleg:innen. Er zeigt transparent auf, welche Werte und Regeln uns wichtig sind und unser Handeln intern wie auch extern leiten. Dabei haben wir bewusst auf einen separaten Lieferantenkodex verzichtet, um ein einheitliches Verhalten im Umgang miteinander zu gewährleisten. Außerdem betrachten wir laufend die Erwartungen und Bedürfnisse unserer Geschäftspartner:innen. Bei der Aktualisierung des Verhaltenskodexes haben wir deshalb auch solche Punkte aufgenommen, die durch sie regelmäßig angefragt werden. Damit vereinfachen wir die Überprüfung der Gleichwertigkeit ihres und unseres Wertesystems – eine wichtige Voraussetzung für die vertrauensvolle Zusammenarbeit. Für alle Mitarbeiter:innen der CHG-MERIDIAN-Gruppe ist der Verhaltenskodex verbindlich.

Neuer Ombudsmann für CHG-MERIDIAN

Bereits seit 2014 arbeiten wir als Unternehmen mit einem externen Ombudsmann zusammen, der als zentrale und anonyme Stelle in unserem Hinweisgebersystem fungiert. Um der neuen EU-Whistleblower-Richtlinie und den damit verknüpften Anforderungen bestmöglich nachzukommen, haben wir unseren Partner gewechselt. Neben dem Ombudsmann gehören auch der Vorstand, die jeweiligen Vorgesetzten, der Group Regulatory Officer sowie der Compliance Officer zum Hinweisgebersystem bei CHG-MERIDIAN.

Downloads

  • Code of Conduct - CHG-MERIDIAN - English

    pdf, 3 MB
  • Verhaltenskodex - CHG-MERIDIAN - Deutsch

    pdf, 3 MB

Ihre Ansprechpartner

Frank Schreiber

Group Regulatory Officer

Stefan Fischerkeller

Ombudsperson