Wählen Sie Ihre Region

oder wählen Sie unsere
SUCHE
REGION: INTERNATIONAL

09.11.2018 | Weingarten

CHG-MERIDIAN: Mitarbeiter spielen im Theater Ravensburg für guten Zweck

• Mundart-Kriminalkomödie „Der zerdepperte Krug“ wurde im Theater Ravensburg aufgeführt
• Erlöse gehen an Theater-Förderprojekt „Theatertäschle“ und die Theater- und Zirkusschule „MOSKITO“
• CHG-MERIDIAN fördert Mitarbeiter beim Einsatz für gemeinnützige Zwecke in der Region

Dass im Kollegenkreis in der Mittagspause und auch nach Feierabend gemeinsame Aktivitäten gepflegt werden, ist keine Seltenheit. Ungewöhnlich ist jedoch ein Projekt, dem sich ein Dutzend Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des in Weingarten ansässigen Technologie-Managers und Finanzexperten CHG-MERIDIAN verschrieben haben: Sie probten in ihrer Freizeit an einem Theaterstück, das sie im Theater Ravensburg insgesamt vier Mal auf die Bühne brachten. Unter dem Titel „Der zerdepperte Krug“ führte das kollegiale Ensemble eine schwäbische Kriminalkomödie auf.

Einnahmen unterstützen Theater- und Zirkusarbeit im Landkreis

Für die Theatergruppe von CHG-MERIDIAN diente die Aufführung nicht dem Selbstzweck, sondern einer guten Sache. „Die Erlöse werden dem „Theatertäschle“ und der Theater- und Zirkusschule „MOSKITO“ gespendet“, erklären Klaus Denzler und Georg Waxenberger, die das Ensemble anführen. Insgesamt konnten 3.000 Euro an die beiden Organisationen übergeben werden.

Das Projekt „Theatertäschle“ wird unter anderem vom Theater Ravensburg mit gefördert, um an Schulen Kindern und Jugendlichen im Landkreis das Schauspiel auf der Bühne näher zu bringen. Die Theater- und Zirkusschule „MOSKITO“ ist eine gemeinsame Initiative des Theater Ravensburg und dem Kreisjugendring Ravensburg für Kinder und Jugendliche im Landkreis.

CHG-MERIDIAN unterstützt Ideen von Mitarbeitern für soziale Projekte

Nicht zum ersten Mal haben sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von CHG-MERIDIAN etwas einfallen lassen, um soziale Projekte zu unterstützen. Im Rahmen einer unternehmensinternen Initiative mit dem Namen „CARE“ sammelt die Belegschaft Ideen, wie sie regional Gutes tun können.

„Gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen ist ein fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Mit unserer CARE-Initiative stellen wir sicher, dass gute Ideen und soziales Engagement da ankommen, wo sie wirken sollen“, sagt Dr. Mathias Wagner, Vorstandsvorsitzender von CHG-MERIDIAN.

Downloads

  • 11-2018 CHG-MERIDIAN Theatergruppe spielt für guten Zweck

    docx, 116 KB
  • 11-2018 CHG-MERIDIAN Theatergruppe spielt für guten Zweck

    pdf, 242 KB

IHR PERSÖNLICHER ANSPRECHPARTNER

Bei weiteren Fragen, helfen wir Ihnen gerne weiter!

Matthias Steybe

Head of Communications and Marketing

Die CHG-MERIDIAN-Gruppe

Die CHG-MERIDIAN-Gruppe zählt zu den weltweit führenden hersteller- und bankenunabhängigen Anbietern von Technologie-Management in den Bereichen IT, Industrie und Healthcare. Mit rund 1.000 Mitarbeitern bietet die CHG-MERIDIAN-Gruppe eine ganzheitliche Betreuung der Technologie-Infrastruktur ihrer Kunden – vom Consulting über Financial- und Operational-Services bis zu den Remarketing-Services für die genutzten Geräte in zwei eigenen Technologie- und Servicezentren in Deutschland und Norwegen.

Die CHG-MERIDIAN-Gruppe bietet effizientes Technologie-Management für Großunternehmen, den Mittelstand und öffentliche Auftraggeber und betreut weltweit über 10.000 Kunden mit Technologie-Investitionen von mehr als 4,75 Milliarden Euro. Mit mehr als 15.000 Nutzern sorgt das onlinebasierte Technologie- und Service-Management-System TESMA® für maximale Transparenz im Technologie-Controlling. Die CHG-MERIDIAN-Gruppe verfügt über eine weltweite Präsenz in 25 Ländern. Hauptsitz ist Weingarten, Deutschland.


Efficient Technology Management®