Wählen Sie Ihre Region

oder wählen Sie unsere
SUCHE
REGION: INTERNATIONAL
Kostensteuerung, einen Schritt weiter gedacht

TCO FÜR MEHR ÜBERBLICK

Als innovativer Technologie-Manager mit jahrzehntelanger Erfahrung schafft CHG-MERIDIAN maximale Kostentransparenz, identifiziert Einsparpotenziale – und realisiert sie.

Papier ist geduldig, die Realität nicht. Wer denkt, die Berechnung der Total Cost of Ownership für Technologie-Infrastrukturen sei eine triviale Addition von Angeboten und Preisen, der wird am Ende des Jahres eines Besseren belehrt. Entscheidend sind nicht nur die Anschaffungskosten, sondern auch Faktoren wie Nutzungsverhalten, Wartungsbedarf, Schadensfälle oder auch standortabhängige Einflüsse. Hier langfristig Transparenz herzustellen, ist eben nicht trivial.

Große mittelständische Unternehmen oder internationale Konzerne dürfen sich nicht mehr mit einem „guten Preis“ pro Arbeitsplatzrechner, für Smartphones oder die Druckerflotte zufriedengeben. Dasselbe gilt für das Fleet Management von Flurförderzeugen oder Investments in medizinisches Equipment. Entscheidend ist die umfassende Betrachtung der Kosten über den gesamten Lebenszyklus der Assets, einschließlich aller internen und externen Ressourcen für Betrieb, Wartung und Verwertung. Nur so kann er eine qualifizierte Entscheidung über Anschaffung und Betrieb, Finanzierung und Partner treffen. Und nur so liegen am Ende auch die Fakten auf dem Tisch, die den CFO überzeugen.

Der Schlüssel zu TCO ist maximale und überprüfbare Transparenz. Das kann nur eine unabhängige Instanz mit großer Marktkenntnis leisten. Die über belastbare Benchmarks verfügt. Die keinem Lieferanten und Dienstleister verpflichtet ist. Die weltweit agiert und lokales Know-how besitzt. Die bilanzoptimierte Finanzierungen konzipiert. Die über ein Technologie- und Service-Management-System auch komplexe, dezentrale Projekte zentral transparent macht.

Efficient Technology Management® für Ihre Anforderungen. Genau das können wir. Sprechen Sie mit uns. Damit Sie nicht mehr Papier glauben müssen, sondern die Realität kennen.

„Wissen Sie, welche Kosten Ihre Investition über die gesamte Laufzeit wirklich verursacht?“
„Wissen Sie jederzeit und objektiv, ob Ihr Infrastrukturprojekt noch im Plan läuft?“
„Wissen Sie, welche Faktoren bei einem internationalen Roll-out über Erfolg und Misserfolg entscheiden?“
Ralf Behrning, Vice President Sales, Frankreich

„Wer Investitionsentscheidungen trifft, muss alle Fakten über den gesamten Lebenszyklus objektiv und unabhängig beurteilen können - und wissen, welche Optionen er hat.“

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf!

Zum Thema Lifecycle Management stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Ralf Behrning

Vice President Sales, France

Erfahren Sie mehr!

Klicken Sie sich durch weitere Lösungen und Leistungen unseres Unternehmens.
TECHNOLOGIE- UND SERVICE-MANAGEMENT-SYSTEM

TESMA®: Die perfekte Verbindung zweier Welten

Es ist unser erklärtes Ziel, Sie und Ihr Unternehmen entlang aller Phasen des Technologie-Lifecycle zu begleiten und konsequent zu entlasten. TESMA® bildet die Basis dafür. Denn TESMA® vereint sowohl die kaufmännischen als auch die technischen Informationen in einem ganzheitlichen Ansatz.

weiterlesen 
ENTERPRISE MOBILITY SOLUTIONS

Die intelligente Art, mobil zu arbeiten

Unsere neue Lösung ist die erste umfassende Komplettlösung, die Ihrem Unternehmen eine durchdachte Mobility-Strategie ermöglicht. Wir haben sie Enterprise Mobility Solutions genannt und mit allen Leistungen und Services für ein komfortables mobiles Arbeiten ausgestattet.

weiterlesen