Wählen Sie Ihre Region

oder wählen Sie unsere
SUCHE
REGION: INTERNATIONAL
GANZHEITLICHE NUTZUNGSKONZEPTE ZUR VERBESSERUNG DER PATIENTENVERSORGUNG

Quo vadis – Zwischen Datenschutz, Datensicherheit und Digitalisierung

Lesen Sie in unserem neusten Whitepaper, wie CHG-MERIDIAN Sie im Umgang mit Gesundheitsdaten und vernetzten Technologien unterstützen kann, um E-Health für klinikinterne Prozesse datenschutzkonform und effizient einsetzen zu können.

Datenschutz im Gesundheitswesen: Prämisse für Digitalisierung

Der digitale Wandel im Gesundheitswesen ist datengetrieben. Um das Effizienzpotenzial von E-Health-Technologien von ca. 39 Milliarden Euro [1] zukünftig im Krankenhausbetrieb nutzen zu können, muss der Schutz der stetig wachsenden Menge sensibler Gesundheitsdaten gewährleistet sein. Die seit Mai 2018 anzuwendende DSGVO trägt diesem Umstand Rechnung und stellt hohe Anforderungen an alle Gesundheitsversorger. Obwohl eine deutliche Verschärfung des Datenschutzes erfolgt, besteht einer Datenschutzstudie [2] zufolge in deutschen Krankenhäusern akuter Handlungsbedarf.

[1] PwC im Auftrag vom Bundesverbands Gesundheits-IT – bvitg e.V. und der CompuGroup Medical SE 2017.
[2] Curacon GmbH 2018.

Zertifizierte Löschprozesse zur Einhaltung der Datenschutzanforderungen

Im Gegensatz zur Bereitstellung technischer Infrastrukturen zum Schutz vor Cyber-Angriffen hat der End-of-Life-Prozess gerade bei Peripheriegeräten, wie z. B. Druckern, noch eine geringe Priorität. Doch werden gerade hier zahlreiche patientenbezogene und damit sensible Daten gespeichert und verarbeitet. So wird bei der Erneuerung von IT- und IKT-Systemen ein DSGVO-konformer Löschprozess der darin gespeicherten Gesundheitsdaten notwendig. Als Experte für Datenlöschung unterstützt CHG-MERIDIAN mit dem Datenlöschverfahren eraSURE® bei der TÜV-zertifizierten, vollständigen und dauerhaften Entfernung von Daten. Die alten Geräte können dann einer umweltgerechten Aufbereitung und nachhaltigen Wiedervermarktung zugeführt werden.

Ganzheitliche Nutzungskonzepte zur Verbesserung der Patientenversorgung

Die zunehmende Verschmelzung von Medizintechnik und IT eröffnet Krankenhäusern die Chance, die Patientenzufriedenheit trotz wirtschaftlicher Herausforderungen zu verbessern. Um mit der stetig wachsenden Menge an Patientendaten transparent, sicher und ressourcenschonend umgehen zu können, bedarf es effizient gestalteter Prozesse und Arbeitsabläufe. CHG-MERIDIAN bietet Gesundheitsversorgern mit Lösungen wie Output Solutions individuelle Nutzungskonzepte, mit denen Einsparpotenziale und Kostentreiber entlang des gesamten Lebenszyklus eingesetzter Technologien identifiziert werden können. Durch die erzielten reduzierten Kosten und effizienten Workflows können Krankenhäuser mehr finanzielle sowie personelle Freiräume erlangen und sich stärker auf ihr Kerngeschäft konzentrieren: die optimale und hochqualitative Versorgung ihrer Patienten.

  • Quo vadis – Zwischen Datenschutz, Datensicherheit und Digitalisierung

    Die Notwendigkeit des Schutzes sensibler Patientendaten hat nicht zuletzt durch die neue europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) eine gesteigerte Wahrnehmung erfahren. Lesen Sie in unserem neusten Whitepaper, wie CHG-MERIDIAN Sie im Umgang mit Gesundheitsdaten und vernetzten Technologien unterstützen kann, um E-Health für klinikinterne Prozesse datenschutzkonform und effizient einsetzen zu können.

    pdf, 1 MB

Nehmen Sie Kontakt auf!

Ihr persönlicher Ansprechpartner für Healthcare Technologies steht Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung.

Peter Krause

Head of Healthcare Sector Sales Germany

ERFAHREN SIE MEHR!

Klicken Sie sich durch weitere Lösungen und Leistungen unseres Unternehmens.
Intelligentes Technologie-Management mit CHG-MERIDIAN

Freiräume für Fortschritt schaffen

CHG-MERIDIAN unterstützt Gesundheitsversorger dabei, Kosteneinsparungen und Effizienzsteigerungen zu realisieren, die finanzielle Freiräume für Fortschritt schaffen. Erfahren Sie mehr über unser umfangreiches Leistungsportfolio.

weiterlesen 
Health 4.0

Investitionsunfähigkeit als Digitalisierungsbremse

Als Spezialist für Technologie-Management und -Finanzierung beobachtet und analysiert CHG-MERIDIAN die kontinuierlichen Veränderungen des Gesundheitssektors und entwickelt Lösungen für aktuelle sowie kommende Herausforderungen. In unserem neuesten Whitepaper präsentieren wir, wie Krankenhäuser mithilfe nachhaltiger Investitionen...

weiterlesen 
HEALTHCARE TECHNOLOGIES

KOSTEN UND NUTZEN VON NEUESTER MEDIZINTECHNIK PERFEKT AUSBALANCIERT

In neueste Medizintechnik zu investieren, ist oftmals mit hohen Kosten verbunden. CHG-MERIDIAN findet heraus, wann sich Investitionen für Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen wirklich rechnen.

weiterlesen 
Inhalt teilen: